Video: Batterie-elektrischer Ford F-150 zieht 10 Eisenbahn-Waggons mit einem Gesamtgewicht von 450 Tonnen / Als führender Anbieter von Pick-ups lässt Ford einen Prototyp des geplanten Ford F-150 mit rein batterie-elektrischem Antrieb für sich selber sprechen. Das Fahrzeug zieht aus eigener Kraft zehn doppelstöckige Eisenbahn-Waggons über eine Strecke von 1.000 feet, das sind rund 305 Meter, und entspricht der Länge von 42 hintereinander aufgereihten Exemplaren des Ford F-150, Modelljahr 2019. 42, weil der F-150 seit mittlerweile 42 Jahren der bestverkaufte Pick-up in den USA ist. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6955 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: “obs/Ford-Werke GmbH”

Dearborn, Michigan, USA (ots)

 - F-150 seit mittlerweile 42 Jahren der bestverkaufte Pick-up in den USA
 - Ford bestätigt, dass nach dem Verkaufsstart des neuen Ford F-150 Hybrid auch eine rein batterie-elektrische F-150-Variante folgen soll

Als führender Anbieter von Pick-ups lässt Ford einen Prototyp des geplanten Ford F-150 mit rein batterie-elektrischem Antrieb für sich selber sprechen. Sehen Sie, wie Linda Zhang, Chef-Ingenieurin des Ford F-150, die enorme Zugkraft des Bestsellers unter Beweis stellt, indem der rein batterie-elektrisch angetriebene F-150 BEV (BEV = Battery Electric Vehicle) aus eigener Kraft zehn doppelstöckige Eisenbahn-Waggons, in denen normalerweise Fahrzeuge transportiert werden, mit einem Gesamtgewicht von mehr als 450 Tonnen* zieht – über eine Strecke von 1.000 feet, das sind rund 305 Meter, und entspricht der Länge von 42 hintereinander aufgereihten Exemplaren des Ford F-150, Modelljahr 2019. 42, weil der F-150 seit mittlerweile 42 Jahren der bestverkaufte Pick-up in den USA ist. Dies der Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=bXFHgoon7lg

Die Ford Motor Company hat zudem bestätigt, dass zusätzlich zum neuen F-150 Hybrid, dessen Verkaufsstart in Nordamerika für 2020 vorgesehen ist, zu einem späteren Zeitpunkt auch eine rein batterie-elektrische Version des erfolgreichen F-150 auf dem Markt kommen soll.

* 450 Tonnen entsprechen ungefähr einer Million US-amerikanischen Pfund (lb).

Hinweis: Der batterie-elektrische F-150-Prototyp zieht in dem YouTube-Video erheblich mehr Gewicht, als es die Spezifikationen des geplanten Serienfahrzeugs erlauben werden. Im Straßenverkehr gelten stets nur die zulässigen Werte.

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutscher Automobilhersteller und Mobilitätsanbieter mit Sitz in Köln.

Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln, Saarlouis und Aachen mehr als 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung im Jahr 1925 haben die Ford-Werke mehr als 46 Millionen Fahrzeuge produziert. Weitere Presse-Informationen finden Sie unter www.media.ford.com.

Pressekontakt:

Isfried Hennen
Ford-Werke GmbH
0221/90-17518
ihennen1@ford.com

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Der Beitrag Video: Batterie-elektrischer Ford F-150 zieht 10 Eisenbahn-Waggons mit einem Gesamtgewicht von 450 Tonnen erschien zuerst auf CarPr.de | Auto News | Automobil pr | Auto-PR | PR Marketing für die Automobilbranche.