StartAllgemeinEin professionelles Fahrzeugrecycling dient der Rohstoffrückgewinnung und schützt die Umwelt

Ein professionelles Fahrzeugrecycling dient der Rohstoffrückgewinnung und schützt die Umwelt

Das Alt Auto Recycling ist damit ein wichtiger Part in jeder Kreislaufwirtschaft

Die Schonung natürlicher Ressourcen ist nicht nur im Hinblick auf nachfolgende Generationen substantiell. Hiermit untrennbar verbunden ist die Notwendigkeit der Rohstoffrückgewinnung, die jeder Rohstoff-Neugewinnung in vielerlei Hinsicht überlegen ist. Das moderne Fahrzeugrecycling ist Teil der Bemühungen, möglichst viele Rohstoffe zu erhalten und zu verhindern, dass diese ungenutzt verloren gehen.

Die Autoverwertung ist ein wichtiger Bereich innerhalb der Bemühungen um Rohstoffrückgewinnung

Die Autoverwertung ist gewissermaßen die Endstation für jedes Kraftfahrzeug. Sind die Möglichkeiten, ein Auto weiterzuverkaufen erschöpft, weil eine Reparatur beispielsweise aufgrund eines Unfalls nicht mehr rentabel oder gar unmöglich ist, so wird es dem Alt Auto Recycling zugeführt. Dies kann einerseits direkt bei einer örtlichen Autoverwertung geschehen, andererseits aber auch über den Umweg der Rückgabe an den Hersteller. In jedem Fall erhält der Besitzer des Fahrzeugs einen Entsorgungsnachweis. In der Autoverwertung angekommen, werden noch verwendbare Teile des Autos separiert, weshalb Autoverwertungen insbesondere für Liebhaber von Young- und Oldtimern nach wie vor eine wichtige Adresse bei Ersatzteilbeschaffungen sind. Auch die Autobatterien sowie diverse heikle Bestandteile des Fahrzeugs werden vor der weiteren Verarbeitung entnommen, da sie einer separaten Entsorgung zugeführt werden müssen. Gleiches gilt für noch im Auto befindliche Betriebsmittel, wie beispielsweise Motoröl. Erst im Anschluss an diese teils aufwändigen Vorarbeiten kann das Altfahrzeug weiterverarbeitet werden.

Der Entnahme noch nutzbarer Fahrzeugteile und heikler Bestandteile folgt das Pressen

Erst wenn dem Auto die Batterien, Flüssigkeiten und weiterverwendbaren Bestandteile entnommen worden sind wird mit dem eigentlichen Fahrzeugrecycling fortgefahren. Nun wird das Fahrzeug mithilfe eines Krans gepresst, um es bis zur weiteren Verarbeitung platzsparend lagern zu können. Bei der Lagerung muss zum Schutz der Qualität sehr auf Trockenheit geachtet werden. Im nächsten Schritt werden die gepressten Fahrzeuge zu einer Schredderanlage verbracht, von wo aus sie den stahlverarbeitenden Recyclinganlagen und Stahl erzeugenden Betrieben zugeführt werden. Hier erfolgt der letzte Schritt der Autoverwertung: Die Metalle, die dank des vorangegangenen Schredderns sortenrein die Recyclinganlagen und Betriebe erreichen, können von hier aus direkt nach der entsprechenden Wiederaufbereitung einem neuen Einsatz zugeführt werden. Auf diese Weise werden allein in Deutschland Hunderttausende Tonnen an Stahl und anderen Werkstoffen zurückgewonnen werden.

Das Jahr 2009 hat hinsichtlich der Menge des Alt-Auto-Recyclings Geschichte geschrieben

Laut Statistischem Bundesamt wurden allein im Jahr 2009 1,78 Millionen Fahrzeuge der Autoverwertung zwecks Verschrottung übergeben. Grund hierfür war die damals ausgerufene Abwrackprämie, die viele Autofahrer vom Austausch ihrer Altfahrzeuge überzeugt hat. Ein solcher Wert wurde seitdem nie wieder erreicht und ist auch aufgrund der gestiegenen Exporte von Gebrauchtfahrzeugen weiter rückläufig. Dennoch ist jedes dem Fahrzeugrecycling zugeführte Fahrzeug für die Rohstoffrückgewinnung wichtig: In den alten Auto sind neben umweltgefährdenden Stoffen zahlreiche Bestandteile enthalten, die dem Rohstoffkreislauf nicht verloren gehen dürfen. Hierzu gehören neben Stahl vor allem Edel- und Leichtmetalle, Glas, Kupfer, diverse Kunststoffe und natürlich Reifen. Ein Erfolg des Alt Auto Recyclings ist sicherlich der Umstand, dass rund 97 Prozent der in den Altfahrzeugen enthaltenen Metalle durch die konsequente Autoverwertung und mithilfe von Stahlhütten und Wiederaufbereitungsanlagen dem Kreislauf der Rohstoffe nicht dauerhaft verloren gehen.

Weitere Informationen unter https://www.schrottankauf-exclusiv.de

Durch der mobilen Schrottabholung von Schrottankauf-Exclusiv ist eine sachgerechte und sogar kostenfreie Entsorgung von Schrott aus Haushalten, Firmen und Institutionen möglich durch die direkte Abholung vor Ort. Je nach Altmetallsorte, Sortenreinheit und Menge ist mit angemessenen, guten Ankaufspreisen zu rechnen. Ausbauarbeiten, Demontagen, Aufladung und Abtransport sind im kostenlosen Service enthalten. Die abgeholten Altmetalle werden sortiert, aufbereitet, von Giftstoffen befreit und dem Recycling-Produktionskreislauf zugeführt.

Kontakt
Schrottankauf Exclusiv
Hamza El-Lahib
Deutsche Straße 8
44649 Herne
01523-7147607
anfrage@schrottankauf-exclusiv.de
https://www.schrottankauf-exclusiv.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS:

Teilen Sie diesen Beitrag

Weitere Nachrichten

Bundesumweltministerin Lemke reißt große Klimaschutzlücke im Verkehr: Senkung des Biokraftstoffanteils gefährdet Energieversorgung und bezahlbare Mobilität

Berlin (ots)  Die von Bundesumweltministerin Steffi Lemke geplanten Maßnahmen zur Verringerung des Biokraftstoffanteils im Verkehr werden die Treibhausgasemissionen bis 2030 um etwa 80 Millionen...

Ford auf der Kölner Messe polisMobility 2022

Köln (ots) Ford präsentiert sich gleich dreifach auf der polisMobility Im Fokus steht dabei Ford Pro, das neue Angebot für Gewerbekunden Am Rudolfplatz in der Kölner...

Sie lesen gerade: Ein professionelles Fahrzeugrecycling dient der Rohstoffrückgewinnung und schützt die Umwelt